Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Volltextsuche Zur Unternavigation Zu den Funktionen Drucken, Nach Oben, Empfehlen am Seitenende Seitenanfang
Ich suche Hilfe

Arbeit mit Angehörigen

Die Zusammenarbeit mit den Angehörigen unserer Rehabilitanden kann erheblich zum Erfolg der therapeutischen Arbeit beitragen.

Unsere wichtigsten Angebote hierfür sind:

Angehörigen-Gruppe

Die Treffen finden jeden zweiten Monat statt. Zwei Fachkräfte begleiten sie. Die Gruppe bietet den Angehörigen die Gelegenheit zum Austausch untereinander. Außerdem haben sie die Möglichkeit, Unterstützung und Entlastung zu finden.

Informations-Nachmittag

Zweimal jährlich findet ein Informations-Nachmittag statt. Dazu sind Angehörige und gesetzliche Betreuer eingeladen. Gruppe Menschen in der NaturHier wird jeweils ein aktuelles Thema aus dem Umfeld der Rehabilitation vorgestellt und besprochen. An den Informations-Nachmittagen können sich Mitarbeiter und Angehörige zudem gegenseitig kennen lernen und Erfahrungen austauschen.

Verantwortlich

Bild:  Udo Hafner - 50x50 Pixel Udo Hafner
Stellv. Leiter, Bereichsleiter Betreutes Wohnen
Kurzprofil
Bild:  Arthur Hentschel - 50x50 Pixel Arthur Hentschel
Leiter
Kurzprofil
abstandshalter
Icon: Schrift vergrößern
Icon: Schrift verkleinern
SCHRIFT: