Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Volltextsuche Zur Unternavigation Zu den Funktionen Drucken, Nach Oben, Empfehlen am Seitenende Seitenanfang
Ich suche Hilfe

Aufnahmeverfahren

Alle Interessierten und ihre Angehörigen, Betreuer oder Freunde haben bei uns die Möglichkeit zu einem unverbindlichen Informationsgespräch und zu einer Hausführung. Falls die Aufnahme anschließend konkret gewünscht wird, benötigen wir einige Unterlagen (in der Regel Arztbrief und Sozialbericht). Dann klären wir im Aufnahmegespräch die Zielvorstellungen, die Notwendigkeit und die Chancen einer Reha-Maßnahme gemeinsam mit dem Interessenten ab. Das Aufnahmegespräch führt das zuständige Team mit dem Bewerber und evtl. dessen Angehörigen oder Betreuer. Die endgültige Entscheidung über eine Aufnahme wird dem Bewerber erst mündlich und danach schriftlich mitgeteilt.
 
Wenn die Kostenübernahme geklärt ist, können wir den Bewerber aufnehmen, sobald ein freier und geeigneter Platz vorhanden ist.

Verantwortlich

Bild:  Udo Hafner - 50x50 Pixel Udo Hafner
Stellv. Leiter, Bereichsleiter Betreutes Wohnen
Kurzprofil
Bild:  Arthur Hentschel - 50x50 Pixel Arthur Hentschel
Leiter
Kurzprofil
abstandshalter
Icon: Schrift vergrößern
Icon: Schrift verkleinern
SCHRIFT: