Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Volltextsuche Zur Unternavigation Zu den Funktionen Drucken, Nach Oben, Empfehlen am Seitenende Seitenanfang
Ich suche Hilfe

Nachrichten

Auszeichnung für Projekt des Agnes-Sapper-Hauses

Zum ersten Mal in diesem Jahr hat der Bezirk Unterfranken einen Inklusionspreis für Projekte zur gesellschaftlichen Teilhabe von behinderten Menschen vergeben. Der Preis beinhaltet dabei vier verschiedene Kategorien: „Bildung und Erziehung“, „Arbeit“, „Wohnen“ sowie „Freizeit, Kultur und Sport, Natur und Umwelt“.

Das Projekt „Bürgerschaftliches Engagement für Menschen mit psychischen Erkrankungen“ im ambulant Betreuten Wohnen des Agnes-Sapper-Hauses konnte als Preisträger des „Unterfränkischen Inklusionspreise 2015“ in der Kategorie „Wohnen“ den Preis in Empfang nehmen.

In Begleitung von zwei Bürgerhelferinnen und zwei KlientInnen des ambulant Betreuten Wohnens wurde Herrn Prof. Dr. Leupold als verantwortlichem Sozialpädagogen des Projekts von Herrn Bezirkstagspräsidenten Erwin Dotzel im Rahmen einer Veranstaltung des Bayerischen Rundfunks auf der Mainfrankenmesse in Würzburg am 1. Oktober 2015 der Preis offiziell in Form einer Urkunde übergeben.

Mit dieser Auszeichnung einher geht ein Preisgeld in Höhe von 2.500 €, welches dem Projekt zu Gute kommt.

abstandshalter
Icon: Schrift vergrößern
Icon: Schrift verkleinern
SCHRIFT: