Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Volltextsuche Zur Unternavigation Zu den Funktionen Drucken, Nach Oben, Empfehlen am Seitenende Seitenanfang
Ich suche Hilfe

Stellenangebote

Mitarbeiterin SozialstationAlterpflegerinFrau mit Kindern

Erzieher/in, Sozialpädagoge/in, Heilpädagoge/in oder Heilerziehungspfleger/in in Röttingen

Die Evangelische Kinder-, Jugend und Familienhilfe ist eine innovative, überregional tätige Einrichtung mit einer Vielzahl stationärer, teilstationärer, ambulanter und offener Angebote. Multiprofessionelle Teams (Erzieherin, Sozial- und Heilpädagogin, Psychologin, Psychiaterin, Lehrerin), ein hoher Fachdienstschlüssel, enge Kooperation mit der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, eine eigene Schule und viele heilpädagogisch-therapeutische Aktivitäten sind wesentliche Kennzeichen unserer fachlichen Arbeit. Wir integrieren Heilpädagogik und Therapie in das Alltagshandeln und erziehen in christlicher Verantwortung.
Für den Gruppendienst in unserer Außenwohngruppe in Röttingen suchen wir ab sofort eine/n engagierte/n
Erzieher/in
in Vollzeit (40 Std.), Kennziffer 298.
 

Wir erwarten:

  • Sie arbeiten gerne mit Kindern und Jugendlichen,
  • Sie sind motiviert, flexibel und durchsetzungsfähig.
  • Sie mögen Herausforderungen und sind belastbar.
  • Sie können selbständig arbeiten.
  • Sie sind an Fort- und Weiterbildung interessiert.
  • Sie haben Freude an anspruchsvoller, abwechslungsreicher Arbeit mit schwierigen jungen Menschen.

Ihre Aufgaben

  • umfassende, ganzheitliche Erziehung junger Menschen
  • selbständiges, eigenverantwortliches Handeln
  • fachlicher Austausch mit Psychologen, Ärzten, Lehrern, Ausbildern
  • Wahrnehmung kultureller Angebote
  • Planung und Durchführung von Aktivitäten in der Natur incl. Freizeitmaßnahmen 
  • Elternarbeit u.v.m.

Wir bieten

  • einen sicheren, langfristigen Arbeitsplatz in einem multiprofessionellen Team
  • eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit
  • Anleitung/Begleitung durch erfahrene Fachkräfte
  • hohe Fachlichkeit, vielfältige Kooperationen
  • die Möglichkeit, Ihre außerberuflichen Fähigkeiten und Interessen im kreativen, musischen, handwerklichen und/oder sportlichen Bereich mit einzubringen
  • internes Fortbildungskonzept
  • bis zu 10 Tage/Jahr Freistellungen für Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung nach AVR Diakonie Bayern mit attraktiven Sozialleistungen, wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge und Krankenzusatzversicherung, Mitarbeiterrabatte

Wir erwarten die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche und das Mittragen unserer diakonischen Zielsetzung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Informations- und Servicezentrale, Tel. 0931 250800.

Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer senden Sie bitte per Post oder per E-Mail an

Evangelische Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Annette Kilian
Lindleinstr. 7
97080 Würzburg
E-Mail: info@ekjh.de

Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Einstellungsverfahrens vernichtet.

Hinweise:         Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei
                         gleicher Eignung bevorzugt.

Veröffentlicht:  28.09.2017

Stellenangebote-Übersicht

Fragen? Wir helfen weiter!

Bild:  Brigitte Bernot - 50x50 Pixel Brigitte Bernot
Kurzprofil
abstandshalter
Icon: Schrift vergrößern
Icon: Schrift verkleinern
SCHRIFT: