Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Volltextsuche Zur Unternavigation Zu den Funktionen Drucken, Nach Oben, Empfehlen am Seitenende Seitenanfang
Ich suche Hilfe

Frühe Hilfen

Frühe Hilfen - das sind eine Reihe von besonderen Angeboten im EBZ für den Zeitraum von Schwangerschaft bis Vorschulalter

Zwischen 0 und 3 Jahren

Das Säuglings- und Kleinkindalter bringt ganz eigene Probeme mit sich, z. B.:
  • Schlafprobleme
  • Chronische Unruhe 
  • Übertriebenes Klammern und Trennungsängste
  • „Babyblues“ – depressive Verstimmung nach der Geburt

Kurzfristige Hilfe gibt es durch die monatliche Entwicklungspsychologische Sprechstunde - Anmeldung erforderlich unter 0931 305010.

Vom Paar zur Familie

Durch die Geburt eines Kindes werden aus dem (Ehe-)Paar Eltern. Der Übergang zur Elternschaft stellt neue Anforderungen an Mutter und Vater. Diese können für die Partnerschaft zu einer Belastung werden. Antworten und Lösungen werden in dem "Kurs für werdende Eltern" entwickelt.

Vom Kleinkindalter zum Vorschulalter

Kommt ein Kind in Kindergarten oder Schule, ist das ein großer Entwicklungsschritt. Der Lebensradius erweitert sich. Das birgt Risiken und Unsicherheiten. In diesem Alter müssen sich Kinder und Eltern besonderen Herausforderungen stellen, zum Beispiel:
  • Freundschaften und Konflikten mit Gleichaltrigen
  • Grenzen zu setzen und Konflikte zu regeln
  • Veränderung der Eltern-Kind-Beziehung

Marte Meo

Marte Meo bedeutet "etwas aus eigener Kraft erreichen" und geht von den Fähigkeiten und Stärken der Eltern und des Kindes aus.

Im Rahmen dieses Beratungsangebotes erstellen wir mit Ratsuchenden und ihren Kleinkindern Videoaufnahmen in unseren Beratungsräumen. Anschließend lernen die Eltern beim gemeinsamen Betrachten der Aufnahmen das Verhalten ihres Kleinkindes verstehen.

Sie können sehen, wie ihr Kind auf Sie reagiert und wie sie die Beziehung zum Kind noch verstärken können. Marte Meo lenkt das Augenmerk auf die Botschaft hinter einem bestehenden Problem und nicht auf das Problemverhalten selbst.

Um PDF-Dokumente lesen zu können, benötigen Sie das kostenfreie Programm Adobe Reader.

Fragen? Wir helfen weiter!

Karin Mogath-Dombrowski
0931 30501-0
Kurzprofil
Hildegard Walter
0931 30501-0
Kurzprofil
abstandshalter
Icon: Schrift vergrößern
Icon: Schrift verkleinern
SCHRIFT: