Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Volltextsuche Zur Unternavigation Zu den Funktionen Drucken, Nach Oben, Empfehlen am Seitenende Seitenanfang
Ich suche Hilfe

Geschichte

Schwarz-Weiß-Aufnahme von Mädchen beim TanzZeichnung eines GebäudesSchwarz-Weiß-Aufnahme eines Schlafsaals
Meilensteine
1880 Gründung als "Evangelische Kinderpflege für Würzburg und Unterfranken"
1898 Eröffnung des Heimes in Grombühl
1926 Einführung des Gruppensystems: Mädchen, Knaben, Kinder unter sechs Jahren
1945 Vollständige Zerstörung des Heimes in Grombühl
1953 Einweihung des neuen Heimes in Grombühl mit nunmehr insgesamt 104 Plätzen
1958 Übernahme der Trägerschaft durch die Innere Mission
1978 Start des Psychologischen Fachdienstes
1989 Eröffnung der ersten Heilpädagogischen Tagesstätte in Würzburg
1990 Übernahme der Inobhutnahme für Stadt und Landkreis Würzburg, Stadt und Landkreis Schweinfurt, die Landkreise Kitzingen und Main-Spessart, ab 1996 dezentral in Bereitschaftspflegefamilien
1991 Beginn der Mobilen Betreuung
1993 Eröffnung der ersten Familienwohngruppe in Würzburg
1995
Start des erlebnispädagogischen Intensivprojektes "Erleben, Arbeiten und Lernen" in Virtasalmi/Mittelfinnland
Eröffnung der therapeutischen Wohngruppe Gerbrunn
1996
Start des Projektes "Streetwork Würzburg" in gemeinsamer Trägerschaft mit dem Caritasverband und der Diözese Würzburg
1998/99
Modell Jugendhilfe und Kinder- und Jugendpsychiatrie im konzeptionellen und räumlichen Verbund (Würzburger Modell); Bau und Eröffnung der Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie unter einem Dach mit der neu eröffneten psychotherapeutischen Wohngruppe für psychisch kranke Kinder und Jugendliche  
Eröffnung der ersten Außenwohngruppe für Mädchen
1999 Eröffnung der psychotherapeutischen Wochngruppe für Kinder und Jugendliche
2000 Übernahme des alkoholfreien Jugendzentrums Grombühl und der "Suchtpräventionsfachstelle für die Stadt Würzburg" vom Verein "SUS Milchladen e.V."
2001

Eröffnung der Anlaufstelle "Underground" am Hauptbahnhof Würzburg

Eröffnung der Außenwohngruppe Röttingen
2002 Eröffnung der Heilpädagogischen Tagesstätten in Miltenberg und Elsenfeld Beginn der Erziehungshilfen im Landkreis Miltenberg
2003

Eröffnung der Clearingstelle Bayern für massiv dissoziale und delinquente junge Menschen

Beginn der Erziehung in Lebensgemeinschaft auf dezentralen Bauernhöfen in Franken

Übernahme der "Sozialen Trainingskurse" für die Region "Bayerischer Untermain" in Kooperation mit dem Verein Brücke e.V. Aschaffenburg, Beginn der Erziehungshilfen in Stadt und Landkreis Aschaffenburg

Eröffnung der Außenwohngruppe Kürnach
2004 Übernahme der Mittagsbetreuungen an mehreren Würzburger Grundschulen - Start der Ganztagsbetreuung an der Gustav-Walle Hauptschule in der Lindleinsmühle. Beginn der Tagesbetreuungen an Schulen in Unterfranken
2005 Eröffnung des Jugendtreffs "Milchhäusle" in Lengfeld
2006

Übernahme der Trägerschaft für die Jugendhilfe Wickenmayer – katholische Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

Eröffnung einer Familienwohngruppe im Landkreis Döbeln/Sachsen

Start der Schulsozialarbeit/Jugendsozialarbeit in Unterfranken
2007

Gründung der Wichern-Schule, Private Schule für Kranke mit Heim- und Klinikschule

Eröffnung des Jugendzentrums Zellingen Beginn der Jugend- und Gemeinwesenarbeit im Landkreis Main-Spessart
Eröffnung der Außenwohngruppe in Schneeberg/Lkr. Miltenberg
2008
Beginn der Jugendarbeit in Würzburg/Heidingsfeld
2009 Eröffnung des Ökumenischen Jugendhilfezentrums Ochsenfurt in Kooperation mit dem Ortscaritasverband Würzburg
2010

Abschluss einer Kooperationsvereinbarung zur Zusammenarbeit des Diakonischen Werks Würzburg e.V. mit den Vereinen Erleben, Arbeiten und Lernen e.V. und Erleben, Arbeiten und Lernen Ev. Jugendhilfe e.V.

Übernahme der Trägerschaft des "Bunten Kreises" an der Universitätsklinik Würzburg Sozialmedizinische Hilfe und Nachsorge für Familien mit Frühgeborenen
2011

Eröffnung des Modellprojektes "Kunterbunt" - Spielstube und Elterntreff in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeine St. Paul in Würzburg/Heidingsfeld

Eröffnung der "Grombühlzwerge" - Kleinkindbetreuung für Mitarbeitende des Universitätsklinikums Würzburg
2014

Einweihung des Neubaus der Kleinkindbetreuung in der Wickenmayerstraße

Einweihung des Jugendzentrums und der WG Betreutes Jugendwohnen in der renovierten "Alten Gärtnerei" in Heidingsfeld

Fragen? Wir helfen weiter!

Ilse Schwarz
0931 250 80 90
Kurzprofil
abstandshalter
Icon: Schrift vergrößern
Icon: Schrift verkleinern
SCHRIFT: