Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Volltextsuche Zur Unternavigation Zu den Funktionen Drucken, Nach Oben, Empfehlen am Seitenende Seitenanfang
Ich suche Hilfe

Verhinderungspflege

Von einer Verhinderungspflege spricht man, wenn bei der häuslichen Pflege eine Ersatzkraft benötigt wird. Das kann der Fall sein, weil die eigentlich pflegende Person wegen Krankheit oder Urlaub verhindert ist (§ 39 SGB XI). Die Kosten können unter der Voraussetzung übernommen werden, dass die häusliche Pflege bereits mehr als zwölf Monate andauert.

Sprechen Sie mit uns, wenn es Ihnen um einen konkreten Fall geht, oder wenn Sie weitere Informationen benötigen! Wir helfen auch gerne dabei, die entsprechenden Formalitäten zu erledigen.

Fragen? Wir helfen weiter!

Bild:  Dagmar Sostre - 50x50 Pixel Dagmar Sostre
0931 88060-36
Kurzprofil
abstandshalter
Icon: Schrift vergrößern
Icon: Schrift verkleinern
SCHRIFT: