Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Volltextsuche Zur Unternavigation Zu den Funktionen Drucken, Nach Oben, Empfehlen am Seitenende Seitenanfang
Ich suche Hilfe

Geschichte

Die Stiftung Altenhilfe geht zurück auf eine Initiative der beiden Diakonievereine Thüngen und Karlstadt sowie Reichenberg im Markt Reichenberg. In enger Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk Würzburg e.V. entstanden die ersten konkreten Überlegungen.

Gegründet wurde die Stiftung am Sonntag, 17. Oktober 2004,  in der Dekanats- und Gemeindekirche St. Stephan in Würzburg. Diesen entscheidenden Schritt begleiteten die Zustifter und die Schirmherrin Barbara Stamm, Präsidentin des Bayerischen Landtages.

Meilensteine:
2004 Gründung der Stiftung in der Dekanats- und Gemeindekirche St. Stephan in Würzburg
2008 Start des Projektes der ambulant betreuten Wohngemeinschaft für Senioren im Markt Reichenberg

Fragen? Wir helfen weiter!

Bild:  Hendrik Lütke - 50x50 Pixel Hendrik Lütke
089 /157 917 12
Kurzprofil
abstandshalter
Icon: Schrift vergrößern
Icon: Schrift verkleinern
SCHRIFT: