Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Volltextsuche Zur Unternavigation Zu den Funktionen Drucken, Nach Oben, Empfehlen am Seitenende Seitenanfang
Ich suche Hilfe

Pflegekonzept

Alte Frau am Tisch beim KaffeetrinkenUnser Konzept berücksichtigt die körperlichen, geistigen und seelischen Bedürfnisse unserer Bewohner gleichermaßen. Wir wollen das Wohlbefinden jedes Einzelnen unter seinen persönlichen Bedingungen verbessern. Dabei wahren wir ihm ein Höchstmaß an Selbstständigkeit und Aktivität.

Wir arbeiten nach den AEDLs (Aktivitäten und Existenzielle Erfahrungen des Lebens) von Monika Krohwinkel. Dieses Pflegemodell stellt entsprechend der Möglichkeiten und Fähigkeiten des Einzelnen geeignete Maßnahmen zur aktivierenden Pflege zusammen, z. B.:
  • Kommunizieren, sich bewegen und beschäftigen
  • Sich pflegen und kleiden
  • Essen und Trinken genießen
  • Freie Zeit sinnvoll nutzen und soziale Kontakte pflegen

Unsere Angebote richten sich an den ganzen Menschen mit all seinen Stärken und Schwächen. Wir wollen die persönlichen Vorlieben unserer Bewohner kennen lernen, damit wir angemessen auf die jeweiligen Persönlichkeiten eingehen können.

Zu einem beispielhaften Tagesablauf im Wohnstift gelangen Sie über den Link unten.

Um PDF-Dokumente lesen zu können, benötigen Sie das kostenfreie Programm Adobe Reader.

Fragen? Wir helfen weiter!

Bild:  Rainer Brand - 50x50 Pixel Rainer Brand
0931 61408-328
Kurzprofil
Bild:  Sebastian Ortgies - 50x50 Pixel Sebastian Ortgies
0931-61408-520
Kurzprofil
abstandshalter
Icon: Schrift vergrößern
Icon: Schrift verkleinern
SCHRIFT: